ENDLICH EIFEL – Band 3 – Wasser der Eifel

14,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Leseprobe
Pappeinband | 140 Seiten | 20,5 x 26 cm
ISBN 978-3-946328-78-0
1. Auflage

Beschreibung

ENDLICH EIFEL – Band 3

Wasser der Eifel

Herausgegeben von Stephan Falk, Chefredaktion Jeannette Fentroß

Leseprobe

Das Element Wasser spielt in der Eifel seit jeher eine große Rolle. Ob Maare, Flüsse, Bäche, sprudelnde Dreese oder stillere Mineralwasserquellen, Seen und beeindruckende Talsperren, vulkanische Geysire, wallende Borne sowie römische Thermen und Wasserleitungen – das Lebenselixier fließt überall in der Eifel auf ganz unterschiedliche Weise. Entdeckungen und Geschichten über den Lauf des Wassers, den vielfältigen Geschmack, Naturerlebnisse oder den Energielieferanten: Auf allen Wegen durch die Eifel kommt man an unterschiedlichsten Gewässern vorbei. Und schließlich sind die Menschen in der Eifel mit allen Wassern gewaschen … Grund genug, dem »Wasser der Eifel« Band 3 der Bugazin-Reihe ENDLICH EIFEL zu widmen.

Dazu gibt es Ausflugs- und prominente Wandertipps, typische Eifel-Rezepte zum Nachkochen und Genießen sowie einen Eifel-Cartoon.

Endlich Eifel Bugazin

ENDLICH EIFEL Bugazin ® Band 3 – Das Wasser der Eifel:

Vorwort

Und da ist er schon, der dritte Band der beliebten 
ENDLICH EIFEL Bugazin®-Reihe. Dieses Mal lockt das Titelthema „Wasser der Eifel“, denn am Wasser kommt man in der Eifel nicht vorbei. 
Wenn es eine eigene Flagge für die gesamte Eifel gäbe, dann wären die beiden Hauptbestandsfarben sicherlich Grün und Blau. Grün für die außergewöhnliche Naturlandschaft und Blau, nicht nur für den Himmel über der Eifel, sondern natürlich auch für das Eifeler Wasser. Eine vulkanische Region mit vielen unterschiedlichen Gewässern – das ist die Eifel.

Endlich Eifel Bugazin

Ob Flüsse oder Bachläufe, Seen, Maare oder die fast unzähligen Mineralquellen in den Tiefen der Eifel. Überall gibt es Wasser und manchmal wird es als köstliches Getränk von der Eifel in die ganze Welt hinausgebracht. Die Eifel hat so mineralreiches und gesundes Wasser, dass schon die Römer dieses bekömmliche Nass durch aufwändig konstruierte Wasserleitungen von der Eifel bis ins entfernte Köln transportiert haben. Möglicherweise kommt daher auch die gerne besungene Trinkwasserqualität in Köln … 
Mal ganz ehrlich? Das Wasser-Thema hat uns einfach nicht mehr losgelassen, das Team hatte unzählige
Ideen parat und auch von unserer Leserschaft haben wir immer neue Vorschläge bekommen. Zum Redaktionsschluss mussten wir uns dann entscheiden: Entstanden sind wieder 140 Seiten mit abwechslungsreichen Themen rund um das flüssige, nasse, fließende und reinigende Element.

Endlich Eifel Bugazin

Beispielsweise war uns bekannt, dass man ein Auto tieferlegen kann, aber gleich einen ganzen See? 
Das wiederum konnten wir uns zunächst nicht vorstellen. Wir nehmen unsere Leserinnen und Leser mit zu Wasserfällen in der Eifel und zeigen, dass die Flößerei auf der Ahr einst ein angesagtes Transportmittel gewesen ist. Es gibt Geschichten über vertriebene Lachse und natürlich über das bekannte Weihwasser. Und manchmal geschehen auch in der Eifel Zeichen und Wunder – man muss nur daran glauben …
Wie immer hält das ENDLICH EIFEL Bugazin® neben interessanten Artikeln zu Magie und Brauchtum auch Geschichten über die Typen der Eifel bereit, wie über einen aufstrebenden jungen Mode-Designer oder den mitten im Grün der Eifel arbeitenden Manager einer deutschen Musikerlegende.

Wanderrouten und Wissenswertes über den köstlichen Eifel-Rotkohl gibt es noch dazu. 
Mit großer Freude und viel Liebe für die Eifel haben wir auch den dritten Band gestaltet und bedanken uns bei allen, die unsere Arbeit an diesem Herzensprojekt unterstützen. Sagt es gerne weiter: Jedes ENDLICH EIFEL Bugazin® ist ein wunderbares Geschenk für alle, die die Eifel lieben! 
Und nicht vergessen: Schickt uns persönliches Feedback mit Anregungen und Kommentaren. Diese Ideen nehmen wir sehr gerne in die künftigen 
ENDLICH EIFEL Bugazine auf. 
Wir wünschen euch viel Vergnügen mit den Eifel-Themen, Freude beim Kennenlernen der Eifel-
Typen sowie einen wunderbaren Lesefluss!

Jeannette Fentroß (Chefredakteurin) & Stephan Falk (Herausgeber)

Das könnte dir auch gefallen …