Einträge von Sven Nieder

Kerstin Werner: Vielfältige Autorin mit Herz

Wie bist du dazu gekommen, Autorin zu werden? Hört sich vielleicht komisch an, aber ich glaube ich war schon immer eine. Habe stets viel geschrieben. Für Karneval eigene Büttenreden oder für Kinderkarneval, für Geburtstage Gedichte oder Geschichten, als Teenie hab ich Tagebücher gefüllt, viele Brieffreundschaften als Jugendliche gehabt, Blogartikel geschrieben, usw. Es waren ja auch […]

Eifel Award: Ausgezeichnet! Der Eifelbildverlag wird geehrt.

Da freuen wir uns! Unser Bücher sind schon mehrfach ausgezeichet und jetzt sind wir insgesamt offiziell ein ausgezeichneter Verlag. Der Eifel Award steht im Regal. Der Dauner Verlag Kraterleuchten GmbH wurde am 6. November in einer feierlichen Preisverleihung in Mayen mit dem Eifel Award 2019 ausgezeichnet. In diesem Jahr suchte die Zukunftsinitiative Eifel zur Vergabe […]

Bonn. Einzigartig – Lesung an einem einzigartigen Ort

„Bonn. Einzigartig“: Autor Detlev Arens las im Kreuzgang des Bonner Münsters „Bonn. Einzigartig“ an einem einzigartigen Ort: Der Kreuzgang des Bonner Münsters liegt im Herzen der Stadt und ist doch eine Oase der Ruhe mit grandioser Atmosphäre. Keine Frage, dieser Kreuzgang bot die ideale Umgebung für eine Lesung aus „Bonn. Einzigartig“. Entsprechend groß war der […]

OUT OF THE BOX – der Eifelbildverlag spricht englisch?

-> Direkter Download der Eifelbildverlag Vorschau Herbst 2019 Out of the Box? Ist das nicht Englisch? Und spricht man in der Eifel nicht eigentlich Französisch? Trottwa, Kulang, Paraplü …? Das stimmt. Aber wir versuchen eben, wie Laali gerne sagt, jeden Tag ein bisschen aus unserer Komfortzone herauszutreten. Und dafür ist dieser Verlag nun wirklich die […]

, , ,

Eifeler Dreese

Der von Sven Nieder fotografierte und von Dr. Tim Becker betextete Bildkalender der Kreissparkasse Vulkaneifel beschäftigt sich 2019 mit einem zeitlosen Thema: Dreese in der Vulkaneifel. Wenn es etwas typisch Eiflerisches gibt, das weitgehend unverwechselbar für eine ganze Region steht, dann sind es die Wässer aus den Dreesen. über 50 natürliche Sauerbrunnen, Dreese, Mineralquellen gibt […]

,

Das Heiligenhäuschen an der Straße bei Rengen

Über viele Jahrhunderte sind Heiligenhäuschen heilige und heiligende Orte in Flur und Wäldern. Dort, wo das Glockenläuten der heimatlichen Kirche kaum noch vernehmbar ist, dort wo der Ackerer oder der Reisende sich allein und unsicher fühlt, wirken sie wie ein Segen der unmittelbaren Umgebung, wie eine vertraute Gegenwart Gottes in der weiten Natur. Der geschäftige […]

, , ,

Sagenhafte Vulkaneifel Die Pfarrkirche Hilgerath

Die Pfarrkirche Hilgerath Der Tag neigt sich dem Abend, die Arbeit ist getan. In Beinhausen im Wirtshaus treffen sich Bauern zum Kartenspiel und einem genüsslichen Schluck kalten Biers. Die neugierige Magd, die sie bedient, versuchen sie zu ängstigen mit Schauergeschichten, und beißen doch immer wieder auf Granit. Sie will sich nicht hinters Licht führen lassen […]

, , ,

Sagenhafte Vulkaneifel Das Hippelsteinchen

Das Hippelsteinchen Wir waren von Gönnersdorf aufgebrochen, um auf unserem Feld das Heu aufzuladen, das im warmen Sonnenlicht der letzten Tage trocknete. Es war ein Freitag, den Dreizehnten zählte man, und in meinen Augen deutete nichts darauf hin, was heute geschehen würde. Vom Hippelsteinchen, so sagte man sich seit Generationen, ginge eine eigenartige Kraft aus, […]