Die Eifeler Sprache ist ein unermüdlicher Quell unendlicher Weisheit.
Tiefsinnig. Humorvoll.

Denn: Eifeler sind Philosophen. Sie lieben die Weisheit. Über Jahrhunderte haben sie ihre Sprache kultiviert. Sie birgt ungeahnte Schätze des Wissens und offenbart zugleich das feinsinnige innere Wesen dieses zuweilen etwas spröden Menschenschlags. Bemerkenswerte Redewendungen, Sprüche und Lehrsätze wissen sie anzuwenden, wenn es gilt, ihre tiefgehende Lebenserfahrung zum Ausdruck zu bringen. Nicht selten greifen sie auf bewährte und hart am Leben geprüfte Worte ihrer Vorfahren zurück. Darüber hinaus sind sie Meister der sprachlichen Verdichtung und freuen sich im Stillen, wenn mittels eines einzigen Ausdrucks alles gesagt werden kann…

Da je!

Die Eifeler Weisheit wirkt dort, wo fast nichts gesagt wird, mit Nuancen subtilsten Humors.

 

Fein eefler Koarten op eefler Platt

Für die zu Papier gebrachten Aussagen sind Postkarten eigentlich schon zu groß.
Aber das verdichtet Ausgedrückte hat es in sich. Obacht!

 

Handwerk

In der Werkstatt des Druckhauses Schneider schnaufen liebevoll gepflegte alte Heidelberger Tiegeldruckmaschinen.
Hier werden die Karten auf Recyclingpapier in alter Handwerkstradition gedruckt.

Worte bleiben lebendig.